„Swiss Society Samui“ – Schweizer Expats gründen ersten Verein auf Ko Samui

Samui WebTV News 24. Okt. 2011>

Am 20. Okt. gründeten ca. 50 Mitglieder und auch noch weitere Gäste im Swiss Garden Restaurant  Bang Por Ko Samui den Swiss Society Samui. Sinn und Zweck des Vereins ist in erster Linie, dass Schweizer Bürger sowie Anhänger der Schweiz sich treffen und Freundschaften pflegen können.

Kontakt:   publicrelations@swiss-society-samui.com

Michael Lentjes Swiss Society Samui Public Relations               0 817 196 681 Das Team von Samui WebTV   (Kamera  & Producer – Enzo Grappa ) drehte die gesamte Gründungsveranstaltung. Sandra Martin   (Moderation & Interviews) befragte  Offizielle, Gäste und Interessierte nach den Anliegen und Aufgaben dieses Vereins.

Samui WebTV Podcast "SSS"

Der Bürgermeister von Samui  war leider verhindert , aber er schickte zwei Vertreter  der  Koh Samui Town Municipality  zu der Veranstaltung. Nämlich Khun Sinn Poolsawat  (Advisor to the Major) und Khun Narcop Tuaycharoen (Deputy Municipal Council)

Auch die Schweizer Botschafterin Botschafterin Frau Christine Schraner Burgener nahm offiziell an der Gründung teil, und freute sich, dass somit eine für beide Seiten vorteilhafte Verbindung hergestellt werden konnte.Botschafterin Frau Christine Schraner Burgener Noch während der Dreharbeiten kam aus Bangkok die Nachricht, das auch die Gebäude der Schweizer Botschaft in der Wireless Road am nächsten Tag vom Hochwasser betroffen sein könnten. Frau Burgener beschloss daher nach einem Interview mit Samui-WebTV umgehend zu ihren Mitarbeitern nach Bangkok zurück zu kehren. Vorher gab es aber noch zur Feier des Tages für alle Mitglieder  diesen Sticker.

Sticker1

Der frisch gewählte Präsident Hans Schmid betonte u.a. ausdrücklich Samui WebTV gegenüber, dass dieser Club nicht sein Privat-Verein sei, sondern man würde selbstverständlich auch die anderen Schweizer Lokalitäten der Insel als Sitzungsorte mit einbeziehen.

                Ab sofort ist der Film auch bei YouTube publiziert  –  Bitte hier clicken !

Werbeanzeigen

Update 02. Nov. 2011 „Land unter“ 1/3 von Thailand überschemmt – auf Samui bestes Urlaubswetter

> 02. Nov. 2011 <   Lage in Bangkok spitzt sich zu – immer mehr Bezirke überflutet –  auf Samui  Sonnenschein.

AKTUELLE MELDUNGEN:             – Hotline für gesperrte Highways & Strassen    TEL  1586  –  50 Bezirke in BKK gefährdet  – aktuelle Karte der ÜberschwemmungenDon Muang Airport geschlossenTote StromschlägeDas Wasser bleibt

> Samui News vom  16.10.2011 <    Die Flutwelle hat  Bangkok  gerade erreicht und noch halten die Dämme zur Sicherung der City. Ein noch höherer Pegel wird bis Dienstag erwartet. Wütende Einwohner hatten versucht, Sandsäcke zu entfernen, weil sonst das Wasser in den nicht gesicherten Aussenbezirken durch die Schutzwälle immer höher steigt.

Während der neue  Flughafen Suvarnabumi  auch durch Dämme geschützt, wird befürchtet, das Don Muang   (für Doestic Flights) auch noch überflutet werden könnte.

Die antike Stadt Ayutthaya ist nur noch per Boot zu erreichen und das gesamte Industriegebiet Bang Pra steht fast 2 Meter unter Wasser, dort ruht die ganze Produktion. Allmählich werden auch schon auf Samui die Lebensmittel sehr viel teurer, weil teilweise die Ernten vernichtet wurden. Seit Juni sind schon 300 Opfer zu beklagen.

Und auf  Ko Samui  herrscht immer noch schönstes  Urlaubswetter  und strahlender Sonnenschein. Wir alle hier auf Samui können nur hoffen, dass die uns noch bevostehende Regenzeit diesmal weniger dramatisch als in der letzten Saison abläuft.

Übrigens, es gibt noch einen neuen Clip  „Über Flug“ auf           www.Samui-WebTV.com

Video Clip  "Ueber Flug"

Video Clip "Ueber Flug"