Made in Germany – Wassersport Weltneuheit

Kiten und Jetski war gestern – Jetzt kommt der JetLev Flyer!     Neuer Film Bericht von Samui WebTV

JetLev Training Samui

Samui WebTV News 18. Dez. 2011 >

Wir wollten unseren eigenen Augen zuerst nicht recht trauen, als wir diese spektakuläre Flugmaschine zum ersten mal in Hua Thanon erblickten.

Ein Geniestreich deutscher Ingenieurskunst – Made in Germany am Beach von Samui

Auf  Samui wurden vor Ort neue Trainer und Coaches geschult. Deshalb galt solange noch auf Samui ein absolutes Film & Foto Verbot.

Der deutsche Hersteller MS Watersports GmbH Itzehoeerteilte Samui WebTV dennoch eine Dreherlaubnis, wenn im Film auf einige Details vorerst verzichtet würde.

JetLev Beiboot

JetLev Beiboot

Ansonsten dürfte dieses aussergewöhnliche Fluggerät wohl manchen noch an den James Bond Film „Fireball“ erinnern.  Das Team von Samui WebTV   (Kamera  & Producer – Enzo Grappa ) und  Sandra Martin   (Moderation & Interviews) drehte am Beach von Hua Thanon.

Spiegel-Online dazu:

Produkt des Jahrtausends – das JetLev Water Jetpack

Dieses Ding wird definitiv der Eventkracher an jedem Baggersee: Das JetLev wird – anders als herkömmliche Colt Seavers Jet Packs – mit Wasser betrieben. Dafür sorgt ein kleines Beiboot, das Wasser aus dem See ansaugt und über einen Motor durch den Schlauch ins Jet Pack jagt. Dadurch wird dessen Träger quasi in die Luft gedrückt. Die Genies bei JetLev arbeiten gerade mit Hochdruck an einer Zulassung für ein marktreifes Produkt. Deshalb kann man das Ding zum jetzigen Zeitpunkt noch nirgendwo kaufen. Spiegel Offline bleibt jedoch dran und hat schon mal ein Presse-Exemplar bestellt. Mal sehen, mit welchem Erfolg.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Wenn Ihr schlau seid dann verlässt das Ding die Insel sicher nicht mehr ;) Zuerst den Mund wässrig machen und dann sagen das man nicht damit Spielen darf. bäääää

  2. Wieder ein grässliches Lautes Teil mehr an den Stränden,reichen den nicht die jetskis????
    Ich möchte einen ruhigen Urlaub verbringen….das Teil wird alles sein,aber NICHT Leise!

  3. Habe das Teil ersmals im März 2012 am Strand von Lamai gesichtet.
    Als laut vom Strand aus habe ich es nicht empfunden.
    Hat man diesen Jetpack aber auf den Rücken, höhrt es sich sicherlich anders an.
    Auch wird der Mietpreis viele mögliche Kunden abhalten, denn
    einsteigen und losfahren ist hier nicht so schnell drinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s